Galgos suchen ein Zuhause

Galgos

Für diese uns anvertrauten Windhunde, die alle einen mehr oder weniger grauenvollen Leidensweg hinter sich haben, suchen wir sensible, erfahrene Liebhaber der Rasse, die bereit sind dem extrem anhänglichen Wesen dieser Hunde Rechnung zu tragen und auch die nötige Geduld mitbringen, die diese Geschöpfe ihr bisheriges Schicksal vergessen lassen.
Für viele von uns gar nicht sichtbar gliedern sie sich fast problemlos in neue Familien ein, wir Tierschützer aber, die wir oft mit diesen südländischen Hunden zu tun haben, zeigt sich an Winzigkeiten ihres Verhaltens - oft auch an ihren großen angstvoll geweiteten Augen - das sie noch Monate, manche sogar Jahre brauchen, bis sie diese doch sehr leidvollen Erfahrungswerte die, die sie mit uns Menschen gemacht haben vergessen können.
Oftmals kommen sie noch dazu in einem körperlich miserablen Zustand an, der allerdings bessert sich sehr viel schneller und für uns auch sofort sichtbar. Da Seele und Körper aber unmittelbar miteinander verbunden sind, haben Sie einfach Geduld und machen Sie bitte nicht den Fehler, diese Hunde über die Maßen zu "betütteln" und zu bemitleiden, dieses Verhalten verunsichert diese ( wie auch alle anderen Second-Hand Hunde) eh noch sehr im Umgang mit uns unsicheren Hunde.
Geben Sie ihnen Sicherheit d.h. versuchen sie den Neuankömmling auch einfach mal in Ruhe zu lassen, denn nach dem monate- oder gar jahrelangen Schicksal auf der Straße oder kommerziellen Rennbahnen brauchen diese Hunde RUHE - Spaziergänge (soziale Kontakte mit anderen Hunden) und gutes Futter sind natürlich Vorraussetzung.
Für die Psyche dieser Tiere ist es unerlässlich, dass sie das Gefühle bekommen, bei uns in Sicherheit zu sein. Wir als Rudelführer und Verantwortliche kümmern uns um alles - Nahrung, a u s r e i c h e n d e Bewegung, soziale Kontakte (für ein Rudeltier unabdingbar) und Ruhe - dann können sich diese Hunde endlich "fallen lassen" und stehen nicht mehr unter dem psychischen Druck, Entscheidungen fällen zu müssen.

An dieser Stelle herzlichen Dank an alle, die einem dieser geschundenen Geschöpfe ein neues zu Hause geben. Es erfordert viel Geduld - wird aber immer reichlichst belohnt durch die grenzenlose Zuneigung, die uns diese Hunde irgendwann entgegen bringen.

Alle unsere G a l g o s  werden nach ihrer Ankunft hier bei unseren Pflegestellen, falls nötig, h o m ö o p a t h i s c h  betreut und behandelt. Viele dieser Hunde wurden in ihrem bisherigen Leben mangelhaft ernährt, bzw. mußten sich im schlimmsten Falle selbst versorgen, d.h. ihre Organe, wie Leber und Nieren sind durch tausenderlei Schadstoffe schwer genug vorbelastet. Begleitend zu einer natürlich manchmal notwendigen chemischen Behandlung müssen diese Organe homöopathisch unterstützt werden. Hier hat die Homöopathie auch etwas mehr zu bieten als Antibiotika oder Cortison. Alle Therapien werden von unserer Homöopathin genau auf den jeweiligen Hund zugeschnitten - zumal die Psyche eines Galgos hier ebenfalls berücksichtigt werden muß.

Unsere Galgos kommen hauptsächlich aus diesem Tierheim. Und dieses kann man im April 2014 durch einen Einkauf hier unterstützen.


Angelegt: 18.08.2017 / geändert: 18.08.2017

Bribon (Notfall)

Bribon , Mix aus Galgo und Bardino oder Schäferhund sucht dringendst ein neues Zuhause
Bribon kam vor 6 Jahren als Welpe nach Deutschland in ein gemischtes...

Angelegt: 6.02.2017 / geändert: 25.07.2017

Paloma

Paloma ist auf einer Pflegestelle bei Mannheim

Paloma lebt nun seit einigen Monaten in einem 4er-Rudel und hat enorme positive Entwicklungen gemacht. Als...

Angelegt: 13.01.2017 / geändert: 19.07.2017

Chispa (Reserviert)

Update 12.06.17:

Chispa ist nun schon so lange in Deutschland, aber leider hat sie noch immer kein eigenes Zuhause gefunden.
So ist das manchmal, die...

Angelegt: 22.12.2016 / geändert: 17.03.2017

Camillo

Camillo ist auf einer Pflegestelle in Kornwestheim

Update 13.03.2017:

Camillo, die coole Socke hat sich inzwischen zu einem tollen Karaokesänger zu einem...

Angelegt: 7.02.2017 / geändert: 3.03.2017

Crema (Blanca)

Blanca lebt auf einer Pflegestelle in der Nähe von Ludwigsburg.

Update 03.03.17:

Blanca wurde in Crema umbenannt und hört inzwischen ganz prima auf ihren...

Angelegt: 8.01.2017 / geändert: 7.02.2017

Estrella

Estrella lebt auf einer Pflegestelle in der Nähe von Stuttgart

Estrella, Galga, geb. September 2015, kastriert
Estrella ist eine ganz kleine, zarte, leicht...













Unterstützen Sie uns mit
Ihrem Online-Einkauf
ohne Extrakosten

Neuigkeiten